Zurück in der Halle

Liebe Handballfreunde,

nach einer sehr langen Pause im Vereinssport geht es nun endlich wieder los. Zwar immer noch mit Ungewissheit, aber mit riesiger Vorfreude auf unseren Lieblingssport. Ein kurzer Rückblick in die vergangene Spielzeit zeigt, das Potential und die Leistungsfähigkeit der ersten Mannschaft. Nach einer bitteren Niederlage im Auftaktspiel, folgte ein souveräner Heimsieg. Wie schon in den Jahren zuvor fehlte die Konstanz in jedem Spiel die gewünschte Leistung abzurufen. Dann kam es zum Abbruch der Saison und einer Zwangspause von mehreren Monaten. Um nicht unvorbereitet für den Wiederanfang zu sein, nutzte das Team die Pause für individuelle Trainingseinheiten. Das Trainerteam mit Helge Fröschle und Frank Kolmberger wird die Intensität der gemeinsamen Vorbereitung stetig anpassen, um nach der langen Pause keine Verletzungen zu riskieren.

Personell gibt es ein paar Veränderungen im Kader der ersten Mannschaft. Dennis Gauss und Dennis Gonschorek verlassen die Männer 1. Vielen Dank für euren Einsatz und die gemeinsamen Erfolge in der Vergangenheit. Nach einjähriger Pause von der ersten Mannschaft, die eigentlich keine war, kehrt Patrick Lidle zurück ins Team. Zur Verstärkung auf der freien Torhüterposition konnte Hendrik Lange gewonnen werden, ebenfalls aus den eigenen Reihen. Aus der A-Jugend werden auch dieses Jahr nach Möglichkeit einige Spieler in der ersten Mannschaft eingesetzt. Dazu zählen unter anderem Sören Thülly, der bereits regelmäßig mittrainiert. Die Zusammenarbeit mit der Jugend und zwischen den aktiven Mannschaften ist eine wichtige Säule für die Spielvereinigung Hohenacker-Neustadt.

Trotz Einschränkungen und langer Pause startet die Vorbereitung für die neue Saison mit hohem Engagement. Das Team soll vor allem durch spielerische Stärke aus einer kompakten Abwehr heraus erfolgreich sein. Jedoch wird es wohl etwas länger dauern die Mannschaft aufeinander abzustimmen und die Spielabläufe zu verinnerlichen. Daher finden während der Vorbereitung zusätzliche Trainingstage und nach Möglichkeit mehrere Trainingsspiele statt.

Ziel der neuen Saison ist es, oben mitzuspielen und einen Platz im vorderen Tabellendrittel zu erreichen. Auch wenn die kommende Spielzeit noch mit Unsicherheit behaftet ist, ist die Mannschaft hochmotiviert und erwartet mit Spannung den Saisonstart.

Wir freuen uns auf unterhaltsame und erfolgreiche Spiele und bedanken uns im Vorfeld bei allen Fans, Sponsoren und Unterstützern.

Eure 1. Männermannschaft

Trainingszeiten


Dienstag:20:30 - 22:00 Uhr in der Gemeindehalle Hohenacker
Donnerstag:19:00 - 20:30 Uhr in der Gemeindehalle Hohenacker

Spiele & Ergebnisse


Tabelle