Eine chaotische und verrückte Saison

Eine chaotische und verrückte Saison liegt hinter uns. Schon bevor die Saison starten konnte verletze sich Sanja Schmidt so schwer, dass wir in der kompletten Saison auf sie verzichten mussten. Mit einem sehr durchwachsenen Start ging es dann in die neue Saison, in der man auch noch im 5. Spiel den zweiten schweren Ausfall von Kathrin Ruppert verkraften musste. Trotz der Ausfälle konnte das Team die beiden fehlenden Spielerinnen kompensieren und sich in den folgenden Spielen steigern. So konnte man sich einen guten 5. Platz sichern, bevor Corona die Saison abrupt beendete.

Die kommende Saison steht nun unter dem Motto Neustart, denn vor allem die lange Corona-Pause bedeutet sich schnell wieder zu finden und zur alten Form zurückzukehren, trotz verkürzter Vorbereitung. Das Ziel bleibt auch in diesem Jahr der Klassenerhalt mit dem Wunsch sich noch ein wenig nach oben zu verbessern.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und hoffentlich verletzungsfreie Saison, bei der neben Erfolg vor allem die Gemeinschaft im Vordergrund stehen soll.

Euer Trainerteam Britta, Jana und Thomas

Trainingszeiten


Dienstag:19:00 - 20:30 Uhr in der Gemeindehalle Hohenacker
Freitag:19:00 - 20:30 Uhr in der Gemeindehalle Hohenacker

Spiele & Ergebnisse


Previous Next